Current Status
Not Enrolled
Price
8,00
Get Started
  1. Kurs
  2.  » MC – Möglichkeiten der Injektion statt Infusion mit Nano-PPC

Neuere Studien zur iv. Anwendung von Phospholipiden sowie Möglichkeiten der Injektion statt Infusion mit Nano PPC

Adj. Prof. Dr. Dr. Karl-Josef Gundermann
Vortrag von Adj. Prof. Dr. Dr. Karl-Josef Gundermann auf der M.A.S.T.E.R. Conference 2019

Wie immer konnte Prof. Gundermann mit vielen neuen Studien zur Wirkung des PPC allein aus den letzten Jahren überraschen und so die große Bandbreite der Wirkung des hoch angereicherten PPC erneut unter Beweis stellen. Das neue Nano PPC hat insbesondere den Vorteil, dass die DOC Gallensäure nicht länger zur Auflösung des PPC benötigt wird und dadurch sich die ganze Anwendung erheblich verbessert, weil keine Infusionen mehr gegeben werden müssen, sondern die Lösung langsam iv. injiziert werden kann, denn Venenentzündungen, die ja durch die DOC auftreten konnten, werden dadurch vermieden. Dies gilt insbesondere natürlich für alle Patienten, die schon immer Venenprobleme hatten, aber auch für Risikogruppen wie Kinder und Diabetiker, bei denen auf die Glukose verzichtet werden kann. Inwieweit die kleinere Partikelgröße der PPC Moleküle (40 statt 200 Nanometer) auch eine bessere Bioverfügbarkeit erlaubt, konnte zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht abschließend geklärt werden.

Kurs Fortschrittanzeige