NETWORK – Globalhealth

Extended Medicine Fern-Akademie – Therapeutische Verfahren

Therapeutische Verfahren

Übersicht über den Fachbereich

In diesem Fachbereich haben wir interessante Einzeltherapien angesiedelt, die entweder bereits ihren festen Platz in der modernen Medizin als therapeutischen Verfahren haben wie die Akupunktur, die sogar als Kassenleistung von den Patienten bezogen werden kann, die Magnettherapie, aber auch Verfahren, die als Einzeltherapie zukünftig Bedeutung erlangen werden wie die Aromatherapie oder verschiedene manuelle Praktiken, die auch als ganzheitliche Körpertherapien bezeichnet werden und deshalb auf den ganzen Organismus einwirken.

Akupunktur

Diese Abteilung befindet sich noch im Aufbau. Falls Sie Interesse an einer Fortbildung zur Akupunktur haben, möchten wir auf die Mind & Body Therapie von David Corby hinweisen, über die Sie sich hier informieren können.

Wenn Sie sich für eine klassische Akupunkturausbildung interessieren, senden Sie uns hier eine Mail. Wir werden Sie umgehend informieren, wenn das Angebot verfügbar ist.

Aromatherapie

Zum therapeutischen Einsatz von Düften haben wir noch keinen eigenen Lehrgang entwickelt, dieser ist noch in Arbeit. Aber es gibt frei verfügbare Erkenntnisse über die Bedeutung von Düften. Einer der weltweit führenden Spezialisten ist Prof. Dr. Dr. Dr. med. habil. Hanns Hatt, Ruhruniversität Bochum.

Zur Person

Hanns Hatt wurde 1947 in Illertissen geboren. Er studierte zunächst Biologie und Chemie an der Ludwig-Maximilians-Universität München, schloss sein Studium 1972 mit dem Staatsexamen ab und schrieb anschließend seine Doktorarbeit. 1975 begann er parallel ein Medizinstudium. 1976 wurde Hatt in Zoologie promoviert, 1981 erhielt er die Approbation in Medizin. Zwei Jahre später wurde er auch in Medizin promoviert, 1984 folge die Habilitation in Physiologie. Nach einer Professur an der TU München ist er seit 1992 Professor für Zellphysiologie an der Ruhr-Universität Bochum. Seit 2015 ist er Präsident der Union der deutschen Akademien der Wissenschaften.

Kurze Einführung in das Thema Riechen von Prof. Hatt
http://www.cphys.rub.de/video.html

Vorlesungsreihe von Prof. Dr. Dr. Dr. med. habil. Hanns Hatt, Uni Bochum im Rahmen der Stiftungsprofessur der Johannes Gutenberg Universität Mainz 2019

  • Wunderwerk Nase
  • Von der Nase ins Gehirn
  • Pheromone
  • Riechen, Schmecken Glücklich sein
  • Heilen mit Düften
  • Vermarktung mit Düften

Magnettherapie

Die Magnettherapie wird seit Jahrzehnten zur Behandlung verschiedener Krankheitsbilder eingesetzt. Eine Ausbildungskonzeption befindet sich in Vorbereitung.

Wenn Sie sich für die Magnettherapie interessieren, senden Sie uns hier eine Mail. Wir werden Sie umgehend informieren, wenn das Angebot verfügbar ist.

Manuelle Therapie

Manuelle Therapien, auch bekannt als ganzheitliche oder strukturelle Körperarbeit, werden seit Jahrzehnten zur Behandlung verschiedener Krankheitsbilder eingesetzt. Eine Ausbildungskonzeption befindet sich in Vorbereitung.

Wenn Sie sich für die Manuellen Therapien interessieren, senden Sie uns hier eine Mail. Wir werden Sie umgehend informieren, wenn das Angebot verfügbar ist.

Medikationen

Unter diese Rubrik fallen Medikamente und Wirkstoffe, die deshalb vielfach nicht bekannt sind, weil sie die Pharmaindustrie nicht interessieren. Das Desinteresse hat in jedem Fall ausschließlich ökonomische Gründe, sei es, weil Patente ausgelaufen sind, sei es, weil man mit dem jeweiligen Wirkstoff keine großen Gewinne erzielen kann. Als Netzwerk interessieren uns Wirkungen, nicht Gewinne. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, diese vernachlässigten Wirkstoffe zu einem eigenen Thema zu machen.

Wenn Sie sich mehr Informationen zu den Medikationen benötigen, senden Sie uns über den folgenden Link eine kurze E-Mail mit Ihrem Anliegen:

Hier – Medikationen – Anfrage


Dr. Dr. Matthias Trennheuser: Grundlagen der Phytotherapie

Dr_TrennheuserDer Apotheker Dr. Dr. Trennheuser vermittelt sehr umfassend und anschaulich die unterschiedlichen Wirkmechanismen am Beispiel des Arachidonsäurezyklus und seiner Beeinflussung durch Monopräparate und pflanzliche Wirkstoffe. Am Beispiel der Weidenrinde mit ihren beinahe 50.000 verschiedenen Wirkstoffen und dem aus der Weide extrahierten Monopräparat, der Acetylsalicylsäure zeigt er sehr einleuchtend, wie einerseits die Enzymkaskade bei Erkrankungen durch Behandlung mit einem Weidenrindensud erhalten bleibt und andererseits beim Monopräparat die Kaskade unterbrochen wird. Diese Unterbrechung ist eine Symptombehandlung, die nicht die Krankheit selbst behandelt und in vielen Fällen dazu führt, dass das Immunsystem nicht die notwendigen Abwehrkräfte mobilisiert.

Hier eine kurze kostenfreie Einführung:

Kurspreis: 55,00 € bzw. 45,00 € für Mitglieder des NETWORK-Globalhealth

Kursbuchung siehe unten


Dr. Dr. Matthias Trennheuser:

StressControl

StressControl ist ein von Dr. Dr. Trennheuser entwickeltes pflanzliches Präparat, dass für Stress, Schlaflosigkeit oder Burnout sehr gut eingesetzt werden kann. Dr. Trennheuser hat Wirkstoffe eingebaut, die durch ein sogenanntes Multi-Target-Prinzip auf verschiedene Strukturen des Körpers einwirken. Bei seiner Wirkstoffrecherche hat er wo immer möglich auf unabhängige Cochrane Studien zurückgegriffen, um ein möglichst optimales Präparat zu erschaffen.

“StressControl” können Sie zum Preis von 39,95 € inkl. MwSt. beim NETZWERK bestellen:  BESTELLFORMULAR (PDF)

AllergieControl

Ähnlich wie beim StressControl hat Dr. Dr. Trennheuser bei der Komposition seiner Rezeptur darauf Wert gelegt, studienunterlegte und hochqualitative Wirkstoffe auszuwählen, um Allergikern ein Allergie hemmendes Muli-Target Nahrungsergänzungemittel anbieten zu können, das unter Verzicht auf die Nebenwirkungen herkömmlicher Arzneien (z.B. Müdigkeit) dennoch die Immunantwort reguliert. Neben pflanzlichen Wirkstoffen werden hier auch zwei besondere Pilzarten und zwei bakterielle Kulturen eingesetzt.

“AllergieControl” können Sie zum Preis von 39,95 € inkl. MwSt. beim NETZWERK bestellen:  BESTELLFORMULAR (PDF)

Kursbuchung/Anmeldung: Medikationen

Nachfolgend können Sie die gewünschten Kurse Buchen.

Wir werden Ihnen, nach Übermittlung der Zahlungs- und Kontaktdaten, schnellstmöglich die gebuchten Kurse freischalten und die Freischaltung per E-Mail bestätigen. Bitte entschuldigen Sie, dass die Seite noch in der “Startphase” steckt und das deshalb nicht sofort nach der Buchung der Kurs/Vortrag für Sie freigeschaltet werden kann.

Wichtig, falls Sie noch kein NETZWERK-Mitglied sind:
Bitte registiereren Sie sich zuerst mit der angegebenen Emailadresse auf dieser Seite, damit die Freischaltung der Kurse erfolgen kann:
https://www.network-globalhealth.com/register/

Nach der Kursbuchung erhalten Sie die Freischaltung Werktags innerhalb von 24 Stunden sowie eine enstprechende Rechnung auf elektronischem Weg.

Über das folgende Formular können Sie uns Ihre Rechnungsdaten und Kurswünsche an uns übermitteln:

Kurs(e) auswählen
Phytotherapie - Dr. Dr. Trennheuser (55 € bzw. 45 € für Mitglieder)

Die Preise verstehen sich brutto inkl. 19% MwSt.

Ich habe die Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) gelesen. Zur AGB

Mit der Nutzung dieses Formulars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung der angegebenen Daten durch den Websitenbetreiber einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen. Zur Datenschutzerklärung

Kurs-Liste "Medikationen"