Current Status
Not Enrolled
Price
8,00
Get Started
  1. Kurs
  2.  » MC – Stammzelltherapien in der ästhetischen Anwendung

Stammzelltherapien in der ästhetischen Anwendung:
Rahmenbedingungen, Fallstricke, Potential

Prof. Dr. Hans Wilhelm Kaiser

Vortrag von Prof. Dr. Hans Wilhelm Kaiser auf der M.A.S.T.E.R. Conference 2019

Dieses zukunftsorientierte Referat zeigte die vielfältigen neuen Möglichkeiten der adulten Stammzellen auf ohne die Gefahren, die damit einhergehen können, zu vernachlässigen. Wichtig in diesem Zusammenhang war, dass bislang eine Steuerung der Entwicklung von Stammzellen zu ausdifferenzierten Zellen noch nicht vollständig gegeben ist. Prof. Kaiser zeigte Publikationen zu Komplikationen, die verursacht wurden durch eine falsche Ausdifferenzierung von Stammzellen. Es gibt mittlerweile einige Kits am Markt und in einigen Ländern Kliniken, z.B. in den USA über 500, die bereits mit Stammzelltherapien werben.

Für Prof. Kaiser ist es jedoch wichtig, dass vor einer Anwendung Forschungsergebnisse zur Steuerbarkeit des Ausdifferenzierungsprozesses von Stammzellen gegeben sein sollten. Er setzt für die nächste Zukunft auf 3 Bausteine, die die Ästhetik weiterentwickeln, nämlich Kombinationstherapien, bei denen das Netzwerk mittlerweile eine führende Rolle spielt, auf das Repurposing of Drugs und Gadgets sowie das Nutzen parakriner Effekte angefangen beim PRP über Cocktails mit Wachstumsfaktoren bis zu konditionierten Medien und Micro RNA.

Kurs Fortschrittanzeige