NETWORK – Globalhealth

Informationen für Ärzte
Fortbildungen der Globalhealth Akademie

Network Globalhealth » Informationen für Ärzte » NETZWERK-Globalhealth Summer Academy

NETZWERK-Globalhealth Summer Academy

03. – 06. Juni 2021
4 Tage Training, Austausch & Entspannung unter Freunden

2021 in Travemünde (ATLANTIC Grand Hotel)

Seit der ersten Summer Academy 2009 findet unsere Summer Academy normalerweise auf Mallorca statt.

Seit Jahren nimmt der Arbeitsstress der Ärzte zu, da die Existenzsicherung einen immer größeren Einsatz fordert. Hinzu kommen die obligatorischen Fortbildungen und Kongresse an den Wochenenden. Daher wollen wir unseren Mitgliedern und anderen interessierten Ärzten ein besonderes Fortbildungsangebot unterbreiten, das den Teilnehmern die Ausbildung in Theorie und Praxis, den kollegialen Austausch und – besonders wichtig – auch Erholung und Entspannung bietet.

Die Kurse sind zu einem Pauschalpreis frei wählbar. Einige finden jedoch parallel zueinander statt, so dass hier nur eine „oder“-Wahl möglich ist.

Die Kursauswahl können Sie direkt in den Anmeldeunterlagen treffen. Diese finden Sie hier zum Download: ANMELDUNG SUMMER-ACADEMY 2021

Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass die SUMMER ACADEMY meist frühzeitig ausgebucht ist. Melden Sie sich deshalb bitte rechtzeitig an.

Wir danken den Firmen Adoderm, Galderma, Teoxane und Lutronic für die freundliche Unterstützung dieser Veranstaltung.


Im Fortbildungspreis enthalten ist:

  • das Behandlungsmaterial für die Trainings, die Organisation von Probanden sowie Assistenz
  • ein USB Stick mit allen Unterlagen der Fortbildungen und zur Therapien
  • Start-Up Support für ein Jahr nach der Fortbildung

Themenübersicht der SUMMER-ACADEMY 2021

Erfahrungsaustausch

Im Jahr 2021 wird die SUMMER ACADEMY zum zwölften Male ausgerichtet.
Jede SUMMER ACADEMY bietet viele Möglichkeiten des Austausches über Themen, die über eine reine Fortbildung hinausgehen.

Basis-Kurse für Einsteiger (Injektions-Lipolyse; PRP-/Mesotherapie/MicroNeedling)

Die Informationen zu den Kursinhalten finden Sie hier:

Systematisierte Behandlungsprotokolle für die Lippenbehandlung (Do. 03.06.21)

Spezialkurs für fortgeschrittene Anwender

In den vergangenen Jahren haben wir das Thema der Behandlung der Lippen mit Fillern immer wieder in unseren Fortbildungen behandelt. Dr. Weidmann hat sich im vergangenen Jahr die Aufgabe gestellt, das Thema Lippen nochmals viel systematischer zu erarbeiten.

Sein hier erstmals gehaltener neuer Vortrag behandelt alle Möglichkeiten, wie eine Lippe behandelt werden kann. Die Anzahl dieser Möglichkeiten ist bei weitem umfangreicher, als sich viele – auch erfahrene – Anwender vorstellen.
Ein zweiter Schwerpunkt der Fortbildung ist die Frage, bei welcher Lippe welche Möglichkeit zum Einsatz kommen sollte, um das Ergebnis möglichst optimal zu erreichen. Im praktischen Teil wird Dr. Weidmann die Umsetzung seiner Systematisierung an einigen Patienten demonstrieren.

They come out of the blue – seltene Komplikationen in der ästhetischen Praxis (Do. 03.06.21)

Vortrag für Einsteiger und Fortgeschrittene

Dr. Lettko bekommt immer mal wieder Komplikationen gemeldet, die uns vor Rätsel stellen, weil sie fast immer Einzelfälle sind. Auch in ihrer eigenen Praxis wurde sie ab und zu mit Komplikationen oder schwereren Nebenwirkungen konfrontiert, deren Ursache nicht klar ergründet werden konnte.

Ziel des Vortrags ist, die Teilnehmer darauf zu sensibilisieren, dass bei jeder ästhetischen Behandlung ungewöhnliche und rätselhafte Reaktionen seitens der Patienten erfolgen können.

Filler/Botulinumtoxin Praxistag für Einsteiger (Fr. 04.06.21)

Hands-On Training für Therapie-Einsteiger

Viele Teilnehmer unserer Basiskurse haben den Wunsch geäußert, die im Einsteigerkurs gewonnenen Einblicke in Theorie und Praxis durch ein rein auf die Behandlung verschiedener Indikationen orientiertes Hands-On Training ohne weitere Theorie zu vertiefen, also Praxis, Praxis und nochmals Praxis unter fachkundiger Anleitung durchzuführen.

Mit diesem Angebot wollen wir diesem Wunsch Rechnung tragen. Die Teilnehmer haben so die Möglichkeit, größere praktische Erfahrung bei der Behandlung der im Basiskurs vermittelten Indikationen anzusammeln, um noch sicherer in die eigenen Behandlungen einzusteigen.

Voraussetzung für die Teilnahme ist die vorherige Teilnahme am Basiskurs (Online oder Präsenzkurs).

Filler/Botulinumtoxin Praxistag für Fortgeschrittene (Fr. 04.06.21)

Hands-On Training für erfahrene Anwender

Im vergangenen Jahr hat Dr. Stavrakis seine Konzeption von Fillerbehandlungen vorgestellt. Diese Präsentation ist bei vielen
Teilnehmern sehr gut angekommen, so dass wir Dr. Stavrakis gebeten haben, unseren Praxistag zu leiten.

Unter seiner einfühlsamen Betreuung sollen die Teilnehmer die Möglichkeit erhalten, den Tag in gemeinsamer Diskussion über individuelle Behandlungsmöglichkeiten und unter seiner Anleitung auch praktischen Patientenbehandlungen durchzuführen.

Der Kurs richtet sich ausschließlich an fortgeschrittene Anwender mit Erfahrung in Botulinum Toxin und Fillerbehandlungen.

Anti Aging Behandlungen der Zelle mit PPC (Fr. 04.06.21)

Vorabend-Vortrag für Einsteiger und Fortgeschrittene

Prof. Gundermann hat für uns das Thema des Anti Aging der Zelle neu bearbeitet.

Die Anti Aging Medizin gewinnt Jahr für Jahr neue Erkenntnisse und neue Behandlungsmöglichkeiten. In seinem Vortrag wird Prof. Gundermann eine Einordung der Cell Rejuvenation Therapy (CRT) mit PPC in das Behandlungsspektrum der Anti Aging Medizin vornehmen und die Indikationen beleuchten, die für die Behandlung der Zellmembranen und der Mitochondrien besondere Bedeutung erlangen.

Hautbehandlungen - Antiaging mit maschineller Verbesserung der Hautstruktur - Abgrenzung und Bewertung (Sa. 05.06.21)

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die Hautstruktur der alternden Haut zu verbessern.

Dr. Weidmann wird hier zahlreiche Möglichkeiten vorstellen. Insbesondere soll in dieser Fortbildung Wert gelegt werden auf die Differenzierung maschineller Möglichkeiten der Hautbehandlung. Für welche Indikation ist welches Gerät optimal?

Dr. Weidmann wird fraktionierte Laser, insbesondere den fraktionierten CO2, Radiofrequenz und Needling, Einschleusungsmöglichkeiten von Cosmeceuticals durch neuartige Lasersysteme sowie den hoch fokussierten Ultraschall (HIFU) diskutieren, die Möglichkeiten der einzelnen Systeme benennen und ihr jeweils spezielles Indikationsspektrum erläutern.  Zusätzlich sollen auch Kombinationen diskutiert werden, etwa die Laserbehandlung in Kombination mit einer neuartigen Creme zur Melasmabehandlung.

Im praktischen Teil können die Teilnehmer unter Anleitung mit den Geräten der Firma Lutronic, die uns ihre Laser für diesen Kurs zur Verfügung stellt, eigenhändig behandeln.

Komplikationen bei Fillerbehandlungen (inkl. Covid-19) (Sa. 05.06.21)

Vorabend-Vortrag für Einstiger und Fortgeschrittene

Dr. Weidmann hat seinen Vortrag der letzten Summer Academy nochmals ergänzt und überarbeitet.

Wir halten das Thema für so wichtig, dass wir ihn gebeten haben, den Vortrag nochmals zu halten.
Integriert wurden die berichteten Komplikationen von geimpften COVID-19 Patienten.

Das Microbiom – eine Darstellung der aktuellen Forschung (So. 06.06.21)

Vortrag für Einsteiger und Fortgeschrittene

Seit ungefähr einem Jahrzehnt gewinnt die Wissenschaft immer mehr Erkenntnisse über die Bedeutung unseres Microbioms. Beinahe täglich kommen neue Studien hinzu.

Frau Dr. Viebke beschäftigt sich seit Jahren mit diesem Thema auch unter dem Aspekt therapeutischer Interventionen. Sie hat sich bereit erklärt, dem Auditorium einen Überblick über den aktuellen Stand der Forschung zu geben.

Haben Sie Fragen zu unseren Kursen?

Kontaktieren Sie Frau Keller:
Telefon: +49 – (0)2508-21 59-200
oder schicken Sie uns eine Email: e-mail senden