Für alle Fachgruppen

Die Teilnahme von Helferinnen ist ausdrücklich erwünscht.

In den meisten Praxen besteht die Gefahr falscher oder ungenügender Bilddokumentation der erbrachten Leistungen. Die Gründe für diese Vernachlässigung sind vielfältig: Falsche Auswahl des Raumes, mehrere Helferinnen, die die Dokumentation durchführen, Unkenntnis der Bedingungen einer guten Dokumentation sowie Unkenntnis der technischen Voraussetzungen.

Dieser Workshop vermittelt sowohl Ärzten als auch Helferinnen alle wichtigen Grundlagen in einfach reproduzierbarer Art und Weise. Besonderer Wert gelegt wird auf die Implementierung in die eigene Praxis, die ohne eigene Räumlichkeit und großes technisches Equipment auskommen sollte.

Zur Zeit ist dieser Workshop nicht terminlich fixiert. Senden Sie uns bei Interesse eine e-Mail, oder nutzen Sie das Ebook „Fotodokumentation in der ästhetische Medizin und Dermatologie“ (Apple iBook Store) .

Ihr Dozent

Diplomfotoingenieur Dirk Brandl
Sprecher des NETZWERK-Globalhealth

Haben Sie Fragen zu unseren Kursen oder benötigen Sie Anmeldeunterlagen?

Kontaktieren Sie Frau Keller:
Telefon: +49 – (0)2508-21 59-200
oder schicken Sie uns eine Email: e-mail senden