Seite wählen

Digital Pop SE-Needlinggerät

2.115,23

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Digital Pop SE-Needlinggerät

Artikelnummer: 5010510 Kategorie:

Beschreibung

CE 2460

Das Gerät wurde vom Hersteller für die Einbringung von Permanent Make Up entwickelt. Im weiteren Verlauf der Entwicklung wurde es für den medizinischen Einsatz für das MicroNeedling zertifiziert.
Das Digital Pop SE ist ein medizinisches Gerät, das für die Verwendung in der medizinischen Praxis zur Behandlung von Narben, insbesondere Aknenarben zertifiziert wurde.
Es kann bis zu einer Tiefe von 2,00 mm eingestellt werden. Die Tiefe kann stufenlos am Handstück verstellt werden.

Es wird eine Nadelkartusche mit 12 Nadelspitzen aufgesetzt. Das Digital Pop SE wird durch die intelligente Konstruktion der Nadelkartusche vor Kontamination, also dem Eindringen von Blut in das Handstück geschützt. Das Handstück sollte nach jeder Behandlung von außen mit feuchten Desinfektionstüchern gereinigt werden.

Die Geschwindigkeit des Hubes ist über die Steuereinheit variierbar.

Zusätzliche Informationen

Empfehlung

Das Gerät ist für Praxen sinnvoll, die MicroNeedling häufiger durchführen.

Handhabung

Nach dem Einschalten wird das Handstück in weichen, fließenden Bewegungen über das zu behandelnde Areal geführt.
Das Gerät ist die ideale Ergänzung, zu der Behandlung mit Handrollern, da Sie mit diesen beiden Werkzeugen die gesamte Bandbreite der Indikationen abdecken.

Vorteile

Die Behandlung kann an eine Helferin unter Aufsicht eines Arztes delegiert werden
Es können Regionen behandelt werden, die mit einem Handroller nicht oder nur schwierig zu behandeln sind wie beispielsweise die Region unter den Augen oder die Oberlippe

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Digital Pop SE-Needlinggerät“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Content missing

FAQs

Was zeichnet den Digital Pop SE im Vergleich zu anderen Geräten aus?

  • sehr einfache und gute Handhabung
  • stabil gebaut, nicht anfällig für Störungen
  • Service durch das Netzwerk garantiert
  • die Verbrauchsmaterialien (Nadelkartuschen) sind erheblich preiswerter als andere auf dem Markt
  • der Preis des Gerätes
  • die meisten Geräte haben Kartuschen mit 6 Nadeln, das Digital Pop SE hat 12 Nadeln in der Kartusche

Wie viele Behandlungen pro Monat sollten durchgeführt werden, damit sich die Anschaffung lohnt?

6-8 Behandlungen

Müssen die Patienten mit Oberflächenanästhesie vorbehandelt werden?

Ja, wir empfehlen eine Anästhesiecreme/-salbe (z.B. die Anesthesis L Creme der Mohren Apotheke zu St. Lorenz, Nürnberg).
Die Creme wird 30-45 Minuten vor der Behandlung okklusiv aufgetragen.

Was ist nach der Behandlung zu beachten?

Nach der Behandlung sollten die Patienten 15 Minuten ruhen. Die sterile Skin Attitude Maske sollte unbedingt vorher aufgelegt werden. Sie kühlt und reduziert die Reizung und Rötung. Das Blut wird mit der Maske entfernt. Danach ist die Gesellschaftsfähigkeit nahezu wieder hergestellt.

Was kann mit dem Gerät behandelt werden?

Es ist für Narben zertifiziert. An erster Stelle sind hier Akne Narben zu nennen. Auch andere flache Narben lassen sich sehr gut behandeln. Bei Knitterfältchen zeigt das Gerät sehr gute Ergebnisse bei einer Nadeltiefe von 1,5 bis 2 mm. Die Haut wird insgesamt fester, elastischer und der Teint verbessert sich.

Wie viele Behandlungen müssen durchgeführt werden?

2-4 Behandlungen

Wo kann ich die Behandlung erlernen?

Fortbildung: Wir empfehlen unbedingt unsere Fortbildung zu Mesotherapie, PRP und Needling. Es handelt sich um einen eintägigen Hands-On Kurs.

Das könnte dir auch gefallen …