Henry Schein® 1 ml – Spritzen

25,26

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

CE 0482

Henry Schein®, Luer, dreiteilig, mit Spardorn 1 ml

Artikelnummer: 2110100 Kategorie:

Beschreibung

  • 100er Teilung
  • Gut ablesbare Graduierung
  • Kein Substanzverlust durch Verdrängerkolben
  • Zylinder aus Polypropylen
  • Einzeln steril verpackt, für den einmaligen Gebrauch
  • Besonders für den Einsatz bei Botulinum Toxin Behandlungen geeignet

VPE 100 Stück

vom NETZWERK Ästhetik empfohlen

Zusätzliche Informationen

Vorteile:

Die 1 ml Spritzen von Henry Schein sind sehr leichtgängig. Somit können Sie beim Injizieren erheblich besser dosieren, da der Kolben eine fließende Bewegung macht und nicht bei höherem Druck „ruckelt“. Dies ist insbesondere wichtig für Ärzte, die häufiger injizieren.
Besonders hinweisen wollen wir auf den Spardorn, der verhindert, dass Restmaterial in der Spritze verbleibt. Wir empfehlen den Einsatz insbesondere bei Botulinum Toxin Behandlungen, weil die Restmenge durch den Einsatz stark reduziert wird. Hinweisen wollen wir auch auf die sehr gute Skalierung, die die richtige Dosierung erheblich vereinfacht.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Henry Schein® 1 ml – Spritzen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Content missing

FAQs

Viele Kollegen verwenden ganz simple Diabetikerspritzen, welche Vorteile habe ich durch die Henry Schein Spritzen?

Auch innerhalb unseres Netzwerks verwenden viele Kollegen die billigen Spritzen.
Dies ist auch nicht zu kritisieren.
Trotzdem wollen wir auf 4 Vorteile hinweisen, die diese Spritze hier mitbringt:
• die Skalierung ist optimal ablesbar
• der Spardorn verringert Injektionsverluste des BoNT
• der leichtgängige Kolben verhindert „Ruckeln“
• Sie können Spezial-Kanülen verwenden für eine schmerzarme Punktion, z.B. von meso-relle® (https://www.network-globalhealth.com/produkt/274/)